Überwachung mit UV-Sensor

In der dargestellten Variante können mittels eines UV- Sensors folgende Fehlerquellen ausgewertet werden:

  • Nachlassende Strahlungsleistung des UV-Strahlers

  • Belagbildung (Verschmutzung) des Quarztauchrohres

  • Verringerung der UV-Transmission durch eine Verschlechterung der Wasserqualität

  •  Ausfall des UV-Strahlers

  • Verschmutzung der Sensoroberfläche

  • Fehler des Sensors (Rekalibrierung)