Reaktoren mit Korrosionsschutzbeschichtung

Für UV-Anlagen zum Einsatz unter widrigen Bedingungen oder für agressive Medien steht eine spezielle Korrosionsschutzbeschichtung für unsere UV-Reaktoren zur Verfügung. Dabei werden der gesamte Reaktorkörper sowie der Reaktordeckel und die Tauchrohraufnahme beschichtet. Produktberührende Komponenten (Dichtungen, etc.) werden der Anwendung angepasst.

 

Eigenschaften:

  • Temperatureinsatz bis ca. 150 °C (bei trockener Atmosphäre)
  • Schichtdicke zwischen 400 – 700 μm inkl. Sandstrahlung
  • Gute Strahlenbeständigkeit
  • Gute bis ausgezeichnete Korrosionsschutzeigenschaften
  • Gute bis ausgezeichnete Chemikalienbeständigkeit
  • Gute mechanische Eigenschaften,
  • Sehr gute Witterungsbeständigkeit
  • Physiologische Unbedenklichkeit