2018 - PHZ - Unsere neue Serie von UV-Anlagen für die Pharmaindustrie

Mit den wesentlichen Neuerungen:

  • Gesamter Reaktor incl. aller Flanschverbindungen in Aseptikausführung nach DIN 11864
  • Reaktorrohr mit Aushalsungen zu den Prozessanschlüssen und zum UV-Sensor, dadurch keine Kehlnähte beim Schweißen notwendig
  • Reaktor totraumfrei
  • Dichtungsmaterial FDA konform, USP CLASS VI, EG VO 1935/2004
  • UV-Überwachung (inkl. Messfenster nach DIN 11853-3-A)

2017 - UV-Anlagen mit Mitteldruckstrahler mit Spezialbeschichtung für korrosive Medien

UXPM OX Serie - Typ: UXPM OX 11500  - Leistung:   2 x 11,5 kW

zur UV-Nassoxidation (AOP) zur Abwasserbehandlung in der Mikroelektronik

Projekt UV-EL &  V3 Corporation Ltd. - Russian Federation

Anwendung: Reduzierung von EDTA im Abwasser

 

Eigenschaften der UV-Anlage 2 UXPM OX 11500:

  • Reaktoren aus Edelstahl 1.4404 inkl. spezieller Korrosionsschutzbeschichtung
  • Ausstattung mit austauschbaren Schutzrohren aus Kunststoff im Reaktorinneren
  • Gemeinsamer Schaltschrank für die zwei Reaktoren
  • Stufenlose Einstellung der Strahlerleistung von 10 bis 100 %
  • Einsatz in einem großen Netzspannungsbereich (376 bis 509 V) bei 50/60 Hz möglich
  • Nutzung einer Steuerung für alle Betriebszustände (Anzeige von Leistung, Betriebsstunden, Schaltvorgängen, An- und Abfahrzyklen sowie Fehlerzuständen)

 

 Selfhtml

Weitere Informationen:

UV-EL (Germany)      hwo@remove-this.uv-el.de  

V3 Corp (Russland)  v3@remove-this.v3corporation.ru


UXPM OX Serie

UV-Nassoxidationsanlage zur Behandlung komplexbildnerhaltiger Abwässer aus der Flugzeugindustrie

Projekt UV-EL &  bi.bra Abwassertechnik GmbH Dresden 

UV-Anlage mit Mitteldruckstrahler; Typ: UXPM OX 7500 PE mit Reaktoren aus Kunststoff für korrosive Medien mit angepasster Temeraturüberwachung

Leistung:2 x 7 kW

Weitere Informationen:

UV-EL      hwo@remove-this.uv-el.de  

bib.bra     info@remove-this.bi-bra.de                              

 


Unsere neuen oder deutlich modifizierten Standard - Produkte (2016):

Energieeinsparung durch optimale Regelung der Strahlerleistung - UXPM Serie

Unsere neuen oder deutlich modifizierten Standard - Produkte (2015):

TRS PP
VAP - neue Strahler
LE - neue Strahler
PH - neue Strahler
UXP P und UXP LE /PH - neue Strahler

Deutliche Kosteneinsparung durch neue u. modifizierte Anlagentypen mit 400 W Strahlern!

Mit einer optimierten Kombination aus UV-Strahler (400 W) und Vorschaltgerät haben wir unsere Produktpalette deutlich erweitert. 

  • Die UVC-Leistung des 400 W Strahlers wurde um bis zu 15 % erhöht. Dies führt zu einem größeren maximalen Volumenstrom je Anlage bei einer unveränderten Reaktorgröße.
  • Dieser Strahler ist sowohl für Desinfektionsanwendungen (254 nm) als auch für den TOC -Abbau (254 + 185 nm) verfügbar.
  • Neue Mehrstrahleranlagen mit 400 W Strahlern ergänzen unser Produktprogramm für die UV-Behandlung von größeren Durchflüssen.
  • Das Preis-Leistungs-Verhältnis der UV-Anlagen wurde somit deutlich verbessert. Für Sie führt dies zu einer Senkung der Investitions- und Betriebskosten von mehr als 20 %.
  • Dies betrifft Anlagen für die Desinfektion, Restozonzonvernichtung und den TOC Abbau.

 

Ausführliche Informationen zu den neuen 400 W Anlagen vorgestellt zur ACHEMA 2015!

Weitere Informationen erhalten Sie von      Frau Heike Wolf         hwo@remove-this.uv-el.de         + 49 351 88 38 31 04