< UV-Desinfektion - ein sehr wirksames chemikalienfreies Verfahren für Kühlkreisläufe
26.08.2019
Kategorie: UV-EL

Coronavirus- UV Desinfektion als ein sehr wirksames Verfahren zur Luftdesinfektion


Raumdesinfektion in der Kosmetikindustrie

Systeme zur Raumdesinfektion

Tauchrohrsystem IP 68

Tauchrohrsystem PE

TRS Standard

Foliendesinfektion

Die UV-Desinfektion ist ein rein physikalischer Prozess zur Inaktivierung von Mikroorganismen wie Viren, Bakterien Hefen usw. Die hochenergetische UVC Strahlung im Wellenlängenbereich zwischen 200 – 280 nm inaktiviert diese Mikroorganismen sekundenschnell.


Das heißt, in der Zelle (DNS, RNS) werden photochemische Reaktionen ausgelöst, welche die lebensnotwendigen Vorgänge in der Zelle unterbinden und die Mikroorganismen somit unschädlich macht.
Die notwendige Bestrahlungszeit bei Viren wie z.B. bei dem Coronavirus ist deutlich niedriger als bei Bakterien, Hefen oder Algen.

Somit ist das Verfahren auch sehr gut zur Desinfektion von Luft, Folien und Oberflächen geeignet.

 

Wir haben UV-Systeme als Strahler oder Umluftsysteme mit folgenden Einsatzgebieten zur Raumdesinfektion  im Einsatz:

  • Medizinischen Einrichtungen
  • Kühl-und Lagerräume (insbesondere in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie)

 

Weiterhin haben unsere Kunden UV-Systeme zur Foliendesinfektion im Einsatz.

 

Weitere Informationen:

UV-Deinfektion

Weitere Informationen zur Luftdesinfektion

Tauchrohrsysteme zum Einbau in Klimaanlagen

Foliendesinfektion

 

Gern senden wir Ihnen weitere Informationen über unsere UV-Komponenten oder realisieren gemeinsam mit unseren Partnern UV-Desinfektionslösungen für Luft, Klimaanlagen und Oberflächen.

Bitte wenden Sie sich an Frau Heike Wolf  Heike.Wolf@remove-this.uv-el.de